Suevia Pannonica Vereinigung Ungarndeutscher Akademiker e.V.
Sitz: Heidelberg
Wappe

Startseite

Wappe

Die Suevia Pannonica pflegt als akademische Organisation das histo­rische und kulturelle Erbe des Ungarndeutschtums.

Die Vereinigung Ungarndeutscher Akademiker hat das Ziel, den deutschen Intelli­genz­nachwuchs in Ungarn zu fördern, vor allem Stu­denten, die sich für die deutsche Sprache und für die Traditions­pflege engagieren. Die Vereinigung setzt sich für die wahrheits­getreue Bear­beitung der Geschichte der Deutschen in und aus Ungarn ein.

Die Gründung erfolgte 1961 in Heidelberg. Der Gründungsvater und 1. Vorsitzender der Vereinigung war Dr. Adam Schlitt.

Kontakt

E-Mail: u.d.akademiker@suevia-pannonica.de

Ereignisse

Konvent 2017
Der Konvent 2017 findet am 29. Oktober 2017 um 10 Uhr 30 im Haus der Heimat in Stuttgart statt.

Einladung


Prof. Dr. Josef Schwing
bekam für seine Forschungstätigkeit im Jahre 2015 den Donau­schwäbischen Kulturpreis des Landes Baden-Württemberg und 2016 den Nikolaus-Lenau-Preis in Fünfkirchen/ Ungarn.


Konvent 2014

nach oben